Hauptseite: Masterstudiengang "Digital Business Innovation and Transformation" (DBIT)

Master Digital Business

Kurzübersicht

Abschluss

Abschluß

Master of Science" (M.Sc.), Universität Duisburg-Essen

Ort

Ort

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen und bei Unternehmen vor Ort.

Start

Studienbeginn

Jeweils zum Wintersemester.

Dauer

Regelstudienzeit

4 Semester (ein längeres Studium aus beruflichen oder persönlichen Gründen ist möglich)

Euro

Studiengebühren

18.000,- Euro zzgl. Semesterbeitrag (55,- Euro) der Universität.

AbschlussMaster of Science (M. Sc.) - Akkreditiert durch ACQUIN
UniversitätUniversität Duisburg-Essen
Wissenschaftliche LeitungProf. Dr. Frederik Ahlemann und Prof. Dr. Reinhard Schütte
DurchführungRuhr Campus Academy
FormatBlended Learning (ca. 4 Präsenztage pro Modul) mit integrierten Übungsanteilen und Fallstudien / in Coronazeiten online
StudienbeginnDie Aufnahme des Studiums ist zum Wintersemester möglich.
OrtUniversität Duisburg-Essen, Campus Essen und bei Unternehmen vor Ort
Umfang12 Module (je 6 ECTS) plus 2 Projektarbeiten (je 12 ECTS) plus eine Masterarbeit (24 ECTS)
insgesamt 120 credit points (ECTS), entspricht einem Workload von 3.000 Stunden
Regelstudienzeit4 Semester
Kosten18.000,- Euro zzgl. Semesterbeitrag (55,- Euro) der Universität.
ZielgruppeEntscheidungsträger und Young Professionals aus Verwaltungen, Parteien, Verbänden, Medien und Unternehmen

Konzept und Vorteile

Vorteile des Masterstudiengangs „Digital Business Innovation and Transformation“:

  • Aktuelle Themen zur Digitalisierung – praxisnah und wissenschaftlich fundiert
  • 4 Präsenztage in jedem der 13 Module plus E-Learning
  • Feste Studiengruppen - gemeinsamer Start zum Wintersemester und gemeinsamer Unterricht
  • Zeitlich und örtlich flexibel studieren durch den E-Learning-Anteil
  • Intensiver Austausch mit Dozenten und anderen Studierenden
  • Lehr- und Lernplattform mit durchgängiger Betreuung durch Dozent*innen
  • Möglichkeit der Bearbeitung beruflicher Fragestellungen im Studium
  • Vernetzung mit anderen Fach- und Führungskräften

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Digital Business Innovation and Transformation“ vermittelt Kompetenzen, um eine fachlich führende Rolle bei Digitalisierungsprojekten oder der digitalen Transformation ganzer Unternehmen einzunehmen:

  • Planung, Organisation und Steuerung von Digitalisierungsprojekten mit ihren technischen wie fachlichen Inhalten
  • Konzeption und Bewertung neuer digitaler Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle – unter Berücksichtigung technischer, strategischer und organisatorischer Perspektiven
  • Planung, Organisation und Steuerung der digitalen Transformation von Organisationen unter Einbeziehung von Aspekten wie z.B. kulturellen Veränderungen oder notwendiger Unternehmenskooperationen
  • Führung von Mitarbeitern und die Gestaltung des Wandels, den die digitale Transformation mit sich bringt

weitere Infos zum Studiengang

Ihre Ansprechpartner*innen

Jürgen Scholz

Jürgen Scholz

0201 / 183-4521

E-Mail: juergen.scholz[at]rca.uni-due.de