Category Management für Einsteiger und erste Fortgeschrittene

Leitung: Prof. Dr. Hendrik Schröder

Unterrichtsform: Präsenzseminar

Ort: Seminarhotel in Essen

Umfang: 2 Tage

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Teilnehmende: max. 12 Teilnehmende

Kosten: 990,00 €

PfeilTermine und Anmeldung auf der Homepage CM-Net (neue Seite)

Beschreibung des Seminars

Wissen  über  Shopper und  Kanäle  aufbauen, Wettbewerbsanalysen durchführen, Kooperationen entwickeln und pflegen, die eigenen Erfahrungen in interner Beratung und in Schulungen  weitergeben  – das sind wesentliche Anforderungen, die sich im Berufsbild der Category Managerin und des Category Managers finden.

Unser  2-tägiges  Seminar  „Category  Management für Einsteiger und Fortgeschrittene“ richtet sich an diesem Berufsbild aus.

Das Seminar vermittelt Ihnen Methoden und Konzepte. Sie diskutieren Anwendungen und tauschen Erfahrungen aus, zu denen auch ein Referent aus der Praxis beiträgt.
Wir gehen auch auf die Bereiche Shopper Research und Shopper Insights ein: Für welche Fragen eignen sich welche Instrumente der Kunden-Forschung? Welche Erkenntnisse gewinnt man?

Um genügend Zeit für Diskussionen und die Behandlung von Fragen zu haben, begrenzen wir die Zahl der Teilnehmer auf 12.

Inhalte

Strukturen und Prozesse im Category Management

Die Zusammenarbeit von Industrie und Handel

Kundenverhalten und Kundentypen

  • Informieren, Suchen, Entscheiden
  • Welche Typologien gibt es?
  • Wie unterscheiden sie sich?

Shopper Insights - Relevantes Wissen

  • Abgrenzung von Warengruppen
  • Orientierung in den Geschäften und am Regal
  • Plan- und Impulskäufe
  • Kundentreue
  • etc.

Shopper Research – Die Methoden

  • Gruppendiskussionen und Tiefeninterviews
  • Entscheidungsbäume
  • Begleitete Einkäufe
  • Videobeobachtungen
  • Eyetracking
  • Empfehlungen für Marktforschungsstudien

Informationen zur Steuerung von Warengruppen

  • im Bereich von FMCG
  • im Bereich von Near-Food und Non-Food

Entscheidungen und Handlungsempfehlungen

  • Sortimentszusammensetzung
  • Regalgestaltung und Warenplatzierung

Erfolgsmessung

  • Wie lässt sich der Erfolg von CM-Projekten und CM-Prozessen messen?

PfeilTermine und Anmeldung auf der Homepage CM-Net (neue Seite)

Ihre Ansprechpartnerin zur Organisation

Für Rückfragen zu Anmeldungen, Teilnahmegebühren und Organisation kontaktieren Sie bitte:

Miriam Pohle

Frau Miriam Pohle

Telefon: 0201 / 183-7340

E-Mail: miriam.pohle (at) rca.uni-due.de