Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat der RCA gGmbH

Der Wissenschaftliche Beirat soll über die Förderung neuer Weiterbildungsprojekte durch die Ruhr Campus Academy aus inhaltlicher Sicht entscheiden sowie die wissenschaftliche Qualität der Weiterbildungsaktivitäten sichern. Um dieser Rolle gerecht zu werden, obliegt es dem Wissenschaftlichen Beirat, die Tätigkeit der Geschäftsführung zu unterstützen sowie die Geschäftsführung, die Gesellschafter und den Aufsichtsrat in wichtigen Fragen der Weiterentwicklung der Wissenschaftlichen Weiterbildung zu beraten.

Der Wissenschaftliche Beirat umfasst gemäß § 10 Gesellschaftsvertrag mindestens 6 Mitglieder:

  1. die Prorektorin oder den Prorektor der Universität Duisburg-Essen, die bzw. der den Vorsitz in der Kommission für Qualitätsmanagement in Forschung, Lehre und Organisation (K III) der Universität Duisburg-Essen innehat und für die Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Duisburg-Essen zuständig ist, als geborenes Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats und zugleich als dessen Vorsitzende bzw. Vorsitzender,
  2. zwei Beiratsmitglieder, die von der Universität Duisburg-Essen bestellt werden,
  3. ein Beiratsmitglied, das von der Universität Duisburg-Essen aus ihren Mitgliedern ernannt wird,
  4. zwei Beiratsmitglieder, die von der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Universität Duisburg-Essen e.V. bestellt werden.

Die Beiratsmitglieder werden auf die Dauer von jeweils vier Jahren bestellt.

Weitere Beiratsmitglieder können durch einstimmigen Beschluss der Gesellschafter bestellt werden. Die weiteren Mitglieder sollen Persönlichkeiten sein, die nach ihrem Beruf oder ihrer Stellung in der Wirtschaft, in der Wissenschaft oder im öffentlichen Leben für das Beiratsamt besonders geeignet erscheinen und der Wissenschaftlichen Weiterbildung nahe stehen.

Satzung des wisschenschaftlichen Beirats (Stand: 01.2015, unverändert seit 04.2003)